Dec January 2018 Feb
MoTuWeThFrSaSu
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
2./4.3.2017.... Zukunft des digitalen Erbes?, Universität Graz PDF Print E-mail

 

 

 

 

 

7. Tagung „Digitale Bibliothek“

 

 

Zukunft des digitalen Erbes?

   Nachhaltige Lösungen für Gedächtnis- und Wissenschaftseinrichtungen

 

2.-4. März 2017
in Graz, Universität Graz, ReSoWi-Zentrum


Die Veranstaltungsreihe „Digitale Bibliothek“ dient dem Erfahrungsaustausch, der Koordination und Kooperation zwischen Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen im Bereich digitale Bibliotheken.

Mit Vorträgen, Kolloquien, Tutorials, sowie einer Poster- und Firmenausstellung bietet die Tagung ein Diskussionsforum für die spezifischen Herausforderungen, denen sich die Einrichtungen bei der Gestaltung und Etablierung moderner Online-Wissensspeicher stellen müssen. Die Konferenz „Zukunft des digitalen Erbes?“ 2017 widmet sich Fragen der nachhaltigen Gestaltung von Datenarchivierung, Infrastrukturen, Services und Partnerschaftsmodellen für die zukünftigen Anforderungen in einer hoch-digitalisierten Lebenswelt.

 

Die Themen der Konferenz „Zukunft des digitalen Erbes?“ sind:

 

Services, Produkte und Lösungen

  • Innovative Dienstleistungen für neue Generationen von NutzerInnen
  • Anforderungen an die Produktgestaltung (zB. Nutzerorientierung, Design Thinking, Prosumer Integration)
  • Konnektivität, APIs, Apps, Multi-Device Support, Semantisches Web

Infrastrukturen, Geschäftsmodelle und Partnerschaften

  • Nachhaltige Konzepte der Langzeitarchivierung, Metadatenmanagement
  • Beispielhafte Kooperationen (zB. Private-Public Cooperation, Crowdsourcing)
  • Innovative Partnerschaftsmodelle, Open (Research) Data
  • Datenanalyse, Datensicherheit, Rechtliche Aspekte, Informationsarchitekturen

Wissensvermittlung, modernes Nutzungsverhalten und Open Access

  • Nachnutzung von digitalen Speichern in der Lehre und Wissenschaft
  • Open Access, Open Science, Zugang zu kulturellen Forschungsdaten
  • Museen, Bibliotheken und Archive als Vermittlungsstellen kulturellen Erbes für nächste Generationen

Leitgedanken, Visionen und Rahmenbedingungen

  • Zukunftsszenarien und Visionen für die digitale Welt von morgen
  • Politische Leitlinien und Ansätze, Policies an Universitäten und Forschungseinrichtungen für Sammlungen, Sammlungsentscheidungsprozesse
  • Nachhaltige Digitalisierung von kulturellem und wissenschaftlichem Erbe für zukünftige Generationen als politischer Auftrag

 

 

Veranstalter:

Universität Graz, Zentrum für Informationsmodellierung, Austrian Centre for Digital Humanities
EuropeanaLocal Austria, AIT Forschungsgesellschaft mbH

 


 

 


 

Veranstaltungsreihe